Flugwetterdienst

 

Der Verkehrslandeplatz Kiel-Holtenau ist ein Flugplatz der Kategorie MET III im Sinne der „Richtlinie zur Durchführung von Flugwetterdiensten an Flugplätzen mit Instrumentenflugbetrieb“ des Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung.

Die Errichtung der wetterbeobachtungs- und wettermeldedienstlichen Anlagen wird gefördert mit Mitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW).