von Ulf Jahnke

LEHRGANG FÜR LUFTFAHRTTECHNISCHES PERSONAL

AUS- UND WEITERBILDUNG DURCH FIRMA AIR-TECH BILDUNG AM FLUGHAFEN KIEL

(Kiel, den 6. Oktober 2015) Am vergangenen Freitag (2.10.) beendeten neun Lehrgangsteilnehmer aus Sri Lanka mit einer Abschlussprüfung erfolgreich ihre Ausbildung zum lizensierten luftfahrttechnischen Personal nach europäischen Standard (EASA Part 66) am Flughafen Kiel. Die dreimonatige Ausbildung fand in den Schulungs- und Werkstatträumen der am Flughafen Kiel ansässigen Firma AIR-TECH Bildung GmbH statt. Sechs der Absolventen sind inzwischen in ihre Heimat zurückgekehrt. Drei Absolventen bleiben noch, um sich bei luftfahrttechnischen Betrieben weiterzubilden. Ein Absolvent ist bei Firma E.I.S. Aircraft in Kiel tätig.
Die Firma AIR-TECH Bildung GmbH ist ein von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) zugelassener Schulungsbetrieb, der luftfahrttechnisches Personal am Standort Kiel aus- und weiterbildet.

Bildmaterial zu AIR-TECH Bildung am Flughafen Kiel:

Zurück