von Ulf Jahnke

4. KIELER AIRPORT RUN

Einzigartiger Rundkurs über Taxiways und Runway

(Kiel, 07.09.2015) Am Freitag, den 4. September 2015, startete am Flughafen Kiel-Holtenau der 4. Kieler Airport Run. Mehr als 150 Teilnehmer hatten sich für den Lauf auf dem ebenen Rundkurs über das Flughafengelände angemeldet. Gelaufen wurde auf einer kürzeren 4,5 Km Strecke sowie auf der längeren 10 Km-Strecke über Taxiways und Runway. Start- und Ziel war vor Hangar Nr. 1 neben dem Flughafentower. Das Terminalgebäude des Flughafens diente den Teilnahmer als Umkleideraum und für die Registrierung. 
Veranstalter des Kieler Airport Runs war Ceventours in Zusammenarbeit mit dem FC Holtenau e.V. und unterstützt von der FLUGHAFEN KIEL. Der Start war am 4. September um 18.15 Uhr. Die Siegerehrung fand gegen 19.30 Uhr statt. Alle Ergebnisse unter: http://my1.raceresult.com/32158/.
Der Flughafen Kiel war ab 18.00 Uhr für die Dauer von drei Stunden von der Luftfahrtbehörde für den allgemeinen Flugbetrieb gesperrt. 

Zurück