von Ulf Jahnke

Ju 52 besuchte die Kieler Woche 2017

"Tante Ju"-Rundflüge über Kiel und der Förde

(Kiel, den 20. Juni 2017) Die Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung besuchte den Flughafen Holtenau zur Kieler Woche 2017. Aus Hamburg kommend landete die "Tante Ju" am 17. Juni in Kiel. Am Auftaktwochenende der Kieler Woche (17. & 18. Juni) hob die JU52 zu insgesamt neun ausgebuchten Rundflügen und sechs Trainingsflügen über Kiel und die Förde ab. Am Sonntagnachmittag ging es dann - ebenfalls ausgebucht - zurück nach Hamburg.

Mit ihrer acht Jahrzehnte alten silbern glänzenden Wellblechhaut ist die Ju 52 mit dem gleichfalls aus dem Jahr 1936 stammenden Luftfahrtkennzeichen D-AQUI das weltweit älteste original bei Junkers in Dessau gebaute noch funktionstüchtige Flugzeug dieses Typs. Bis zu 16 Passagiere - sämtliche auf Fensterplätzen - können in dem „Großraumflugzeug der 30er Jahre“ mit Stil das Reisen genießen. 

Weitere Informationen zur Ju 52 bei der Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung unter: https://www.dlbs.de/index.php

Die Ju 52 am Kieler Flughafen- Holtenau:

Zurück