von Ulf Jahnke

Erweitertes Port Parking-Angebot am Flughafen

Shuttle-Service zum Kreuzfahrtterminal am Ostseekai

Erweitertes (Kiel, 2. Juli 2017) In Kiel wurde das Angebot für Kreuzfahrtpassagiere nochmals erweitert. Pkw-Stellplätze können für die Dauer einer Seereise jetzt auch am Flughafen reserviert werden, der im zweiten Jahr in Folge Teil des Port Parking-Angebot des Kieler Seehafens ist. Pünktlich zu Saisonbeginn wurden zusätzliche Stellplätze geschaffen, sodass nunmehr 450 Pkw angenommen werden. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL: „Wir entsprechen damit dem vielfach geäußerten Wunsch unserer Gäste nach gut erreichbaren Parkplätzen und einem direkten Shuttle-Service zum Schiff.“ Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an diejenigen Passagiere, die am Ostseekai eine Seereise beginnen.

Pkw-Stellplätze sind online über www.portparking.de buchbar. Und so einfach ist die Buchung eines Stellplatzes auf der Port Parking-Interplattform: Auswahl des Schiffes und des Reisezeitraums. Anschließend erfolgt die Auswahl des Parkplatzes und die Eingabe der persönlichen Daten. Damit ist die Reservierung abgeschlossen. Per Email erhält der Gast eine Buchungsbestätigung mit Anfahrtsbeschreibung.

Der Kieler Flughafen liegt direkt an der Bundesstraße B503, ist aus allen Verkehrsrichtungen ausgeschildert und schnell zu erreichen. Mitarbeiter stehen vor Ort für Fragen zur Verfügung und weisen die ankommenden Pkw ein. Im Flughafengebäude befinden sich ein Restaurant, Café, Aufenthaltsräume sowie Toiletten. Vom Flughafen verkehren die Shuttle-Busse in kurzen Abständen zum nur wenige Minuten entfernten Kreuzfahrtterminal. Reisende können Ihr Gepäck direkt am Shuttlebus abgeben. Die Koffer werden am Kreuzfahrtterminal vom Bus direkt zur Kabine transportiert. 

Mehr Informationen unter: www.portparking.de

Impressionen vom Port Parking am Flughafen: 

Zurück