von Ulf Jahnke

Flughafen Kiel-Holtenau mit eigener Tankstelle

Flughafengesellschaft betreibt Tankstelle in Eigenregie

(Kiel, 05. Juli 2018) Gerade in den Sommermonaten ist viel Betrieb am regionalen Flughafen Kiel-Holtenau. Er ist beliebtes Ziel sowohl von Privat- und Sportmaschinen als auch von kleinen und großen Geschäftsreiseflugzeugen. Wichtiger Service am Flughafen ist die Betankung der Flugzeuge an der in Eigenregie betriebenen Tankstelle.
Während Sportmaschinen direkt an die AvGas-Zapfsäule (100 LL) rollen, werden Jets von Tankwagen mit Jet A1 versorgt. Um einen Business-Jet zu betanken, werden schon mal mehrere tausend Liter Flugbenzin benötigt. Die jeweils tagesaktuellen Preise für Flugbenzin sind auf der Startseite dieser Homepage ersichtlich.

Impressionen von der Flugzeugbetankung in Kiel:

Zurück