PORT OF KIEL-GRUPPE
N 54° 19' E10° 8'

 

 
Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG (PORT OF KIEL) ist Eigentümerin der öffentlichen Anlagen und der Infrastruktur im Handelshafen. Sie ist verantwortlich für die Entwicklung des Hafens, Investitionen und Ausbau sowie für die Instandhaltung der Anlagen. Der PORT OF KIEL betreibt darüber hinaus den Kieler Flughafen und eine öffentliche Hafenbahninfrastruktur. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Stadt Kiel und hat vier Töchter und Beteiligungsunternehmen.

PORT OF KIEL
N 54°19' E 10°8'

 


 

Anschriften.

SEEHAFEN KIEL
GmbH & Co. KG

Schwedenkai 1
24103 Kiel
T 0431 9822-0
www.portofkiel.com

SEEHAFEN KIEL
STEVEDORING GmbH

Schwedenkai 1
24103 Kiel
T 0431 9822-0
www.portofkiel.com/steve

FLUGHAFEN KIEL
GmbH

Schwedenkai 1
24103 Kiel
T 0431 9822-0
www.airport-kiel.de

 

Töchter & Beteiligungen.

Das Laden und Löschen von Gütern im Seetransport ist das Fachgebiet unserer Tochtergesellschaft! Neben dem Umschlag von rollender Ladung, Kran- und Containerladung sowie dem Kombinierten Umschlag bietet die Stauerei des PORT OF KIEL ein breites Spektrum von Dienstleistungen und Value-Added Services.
Kontakt

Der Airpark Kiel bezeichnet das vitale Gewerbegebiet mit Landebahn auf dem Gelände des Kieler Flughafens und bietet beste Voraussetzungen für weitere Ambitionen im Bereich Light- bis Midsize-Jets und Helikopter, die Norddeutschland als ihren Luftraum betrachten.
www.airport-kiel.de

Die KombiPort Kiel GmbH ist ein Unternehmen der SEEHAFEN Kiel GmbH & Co. KG und der Deutschen Gesellschaft für den kombinierten Güterverkehr mbH & Co. KG in Frankfurt am Main und Betreiber der KV-Umschlagsanlagen an den Hafenstandorten Ostuferhafen und Schwedenkai.
Kontakt