Dynamo Dresden zum Zweitligaspiel in Kiel gelandet

von Ulf Jahnke

Charterflug mit Private Wings nach Kiel-Holtenau

Dresden zu Gast in Kiel / Foto: PORT OF KIEL


(Kiel, 5. November 2021) Die Profifußballer von Dynamo Dresden sind am Morgen zum Spiel der Zweiten Bundesliga am Kieler Flughafen in Holtenau gelandet. Am Freitagabend empfängt Holstein Kiel den Aufsteiger aus Sachsen zum Flutlichtspiel. Ein Spiel, dessen Bedeutung KSV-Chefcoach Marcel Rapp gegenüber den Kieler Nachrichten nicht herunterspielt. „Wir wissen um die Tabellenkonstellation. Mit einem Sieg könnten wir Dresden überholen. Das wäre enorm wichtig.“

 

Zurück