Inklusion: Fliegen ohne Limit am 14. August

von Ulf Jahnke

Mitflugtag für Menschen mit und ohne Behinderung

Mitflugtag des LSV / Foto: Flughafen Kiel


(Kiel, 13. Juli 2021) Auch in diesem Jahr findet am Flugplatz Kiel-Holtenau am 14. August von 10.00 bis 17.00 Uhr der traditionelle Mitflugtag für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Dieser Tag ist zum festen Bestandteil eines inklusiven Angebotes des LSV-Kiel und der Stadt Kiel geworden. „Wir möchten allen Menschen, die vom Fliegen träumen, den Wunsch vom Fliegen erfüllen“, sagt Ute Hölscher, die beim LSV-Kiel den Mitflugtag organisiert und zum 13. Mal zu Mitflügen in Segel- und einmotorigen Flugzeugen einlädt. „Auch blinde Menschen oder Rollstuhlfahrer können teilnehmen.“
Eine Anmeldung per Mail an: inklusiv@lsv-kiel.de ist bis spätestens 08. August 2021 notwendig. Eine Selbstkostenbeteiligung von EUR 25,00 (Motorflug und Segelflug) wird am „Ticketschalter“ erhoben; für Menschen mit Behindertenausweis EUR 10,00. Der Zugang in den Fliegergarten mit Gastronomie ist barrierefrei und auch für Nichtflieger geöffnet.

 

Zurück