Luftfracht aus England

von Ulf Jahnke

Cessna 208 brachte Glasaale nach Schleswig-Holstein

Cessna 208 in Kiel gelandet / Foto: Stephen Gergs

 
(Kiel, 19. Mai 2020) Am Flughafen traf seltene Luftfracht aus England ein. Vom Gloucestershire Airport Staverton (EGBJ) kommend landete am Freitag (15. Mai) eine voll beladene Cessna 208 in Kiel-Holtenau. An Bord befanden sich in verschiedenen Transportbehältern gut verstaut kleine Glasaale. Die Fische dienen dem Programm zur Wiederauffüllung des europäischen Bestandes. Glasaale werden vom Verband der Binnenfischer und Teichwirte auf ausgewählte Gewässer in Schleswig-Holstein verteilt bzw. sogar deutschlandweit ausgesetzt. Noch am Abend flog die Cessna 208 zurück nach England.

 

Zurück