Slowenischer Staatsratspräsident zu Gast in Kiel

von Niklas Wietzke

Regierungsmaschine vom Typ Falcon 2000 in Kiel gelandet

Slowenische Regierungsmaschine in Kiel / Foto: Airport Kiel


(Kiel, 26. Juni 2019) Der Präsident des Staatsrates der Republik Slowenien, Alojz Kovšca, ist am Vormittag des 26. Juni für einen Besuch des Schleswig-Holsteinischen Landtags am Flughafen Kiel-Holtenau gelandet. Durch die städtische Randlage des Flughafens blieb es bei einer kurzen Anfahrt zum Landeshaus. Der Besuch erfolgte im Rahmen der Bundesratspräsidentschaft, die Ministerpräsident Daniel Günther derzeit innehat. Begleitet wurde der Staatsratspräsident von einer hochrangigen Delegation zu der auch der slowenische Botschafter in Deutschland, Frank But, zählte. Im Landeshaus wurde der Besuch aus Slowenien vom Parlamentspräsidenten Klaus Schlie empfangen. Anschließend trug sich der Staatsratspräsident im Beisein von Vertreterinnen und Vertreter der Medien ins Gästebuch des Landtages ein.

 

Zurück