Pressemitteilungen.

 

"Aidasol" am Kieler Ostseekai / Foto: PORT OF KIEL

Kreuzfahrten sind vom 17. Mai wieder möglich

Dies ist eine gute Nachricht für den Kiel. Darauf hat der Hafen hingearbeitet und ist startklar.

Nordhafen Kiel / Foto: Thomas Hardt

Wasserbauarbeiten nehmen im II. Quartal Fahrt auf

Massengutfrachter werden schon zum Jahresende an der erneuerten Kaianlage anlegen können.

Battery Power / Foto: Stena Line

Elektrifizierung in der Schifffahrt durch Batteriespeicher

Mit dem EU-geförderten Projekt geht Stena Line einen weiteren Schritt zur Elektrifizierung von RoPax-Fähren.

Kieler Schwedenkai / Foto: PORT OF KIEL

Gründung aus den damaligen Hafen- und Verkehrsbetrieben

Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG wurde 1996 gegründet und blickt auf ihr 25-jähriges Bestehen.

RoRo-Frachter im Kieler Hafen / Foto: PORT OF KIEL

Normalisierung im Passagierverkehr erwartet

In Jahr 2020 gingen insgesamt 6,92 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Ein Minus von nur 1,2 %.

LED-Fassade vorgestellt / Foto: PORT OF KIEL

Fährschiffe der Stena Line werden künftig emissionsfrei versorgt

PORT OF KIEL trägt zur Umsetzung der Klimaschutzstrategie der Landeshauptstadt Kiel bei.

Shore connect am Schedenkai / Foto: PORT OF KIEL

Einsparung von einem Äquivalent von 2.700 Tonnen CO2 pro Jahr

Die Kieler Landstromanlage wird mit 100 Prozent klimaneutral produziertem Ökostrom betrieben.

Ministerpräsident Günther / Foto: PORT OF KIEL

Ministerpräsident überreicht Zuwendungsbescheid im Hafen

Der PORT OF KIEL hat das Vorfeld des Ostuferhafens, dem Fracht- und Logistikzentrum, neu gestaltet.

Ostseekai Terminal 28 / Foto: Tom Körber

Terminalgebäude Ostseekai 28 geht in Betrieb

Erstes Hochseekreuzfahrtschiff im Kieler Seehafen ist die „Mein Schiff 1“ von TUI Cruises.

Kabelwagen am Ostseekai / Foto: PORT OF KIEL

Energiebedarf der Schiffe wird künftig klimaneutral gedeckt

Letzte elektrische Komponente für die kurz vor der Fertigstellung stehende Landstromanlage geliefert.

"Segler" am Ostseekai / Foto: PORT OF KIEL

Arbeiten zur Neubeschichtung dauern circa vier Wochen an

Die Stele des Kunstwerkes der "Segler" wird im Originalzustand - in gleicher Form, Farbe und Struktur - erstrahlen.

Schwergut im Kieler Hafen / Foto: PORT OF KIEL

1.150 Tonnen schwerer Crawler-Crane verladen

Der Kieler Hafen ist bestens für den Umschlag von Schwergut und Projektladungen gerüstet.

Kombizug am Schwedenkai / Foto: PORT OF KIEL

Verkehrsverlagerung auf der Schiene reduziert Emissionen

Der neue Service verbindet die skandinavischen Märkte mit Zentraleuropa, Frankreich und Spanien.